Wie (und warum) MAC-Adresse zu ändern, auf Windows, Linux und Mac

Jede Netzwerkschnittstelle auf Ihrem Computer oder einem anderen Gerät im Netzwerk hat eine eindeutige MAC-Adresse. Diese MAC-Adressen werden in der Fabrik zugewiesen, aber Sie können sich ändern, oder “Spoof” MAC-Adressen in der Software.

MAC steht für “Media Access Control”. MAC-Adressen werden auch üblicherweise als physikalische Adressen oder Hardware-Adressen bezeichnet, da sie auf einen Hardware-Adapter entsprechen.

Zusätzlich zu ihrer Hauptnetzwerknutzung, werden oft MAC-Adressen für andere Zwecke verwendet

Denken Sie daran, dass jedes Netzwerk-Interface seine eigene MAC-Adresse hat. Also, auf einem typischen Laptop sowohl mit einem Wi-Fi-Radio und ein verkabeltes Ethernet-Port, die drahtlose und drahtgebundenen Netzwerk-Schnittstelle verfügen jeweils einzigartig, getrennte MAC-Adressen.

Die meisten Netzwerkkarten können Sie eine benutzerdefinierte MAC-Adresse von ihrer Konfiguration Scheiben im Geräte-Manager zu setzen, auch wenn einige Netzwerktreiber diese Funktion nicht unterstützen.

Zunächst öffnen Sie den Geräte-Manager. Unter Windows 8.1, drücken Sie Windows-Taste + X und Geräte-Manager. Unter Windows 7, drücken Sie die Windows-Taste, tippen Sie “Geräte-Manager” für sie zu suchen, und Geräte-Manager.

Suchen Sie die Netzwerk-Schnittstelle können Sie unter Netzwerkadapter ändern möchten, rechtsklicken Sie darauf und wählen Sie Eigenschaften.

Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert und wählen Sie Netzwerkadresse in der Liste. Ihr Netzwerktreiber unterstützt diese Funktion nicht, wenn die Option nicht hier ist.

Aktivieren Sie die Option Wert und geben Sie die gewünschte MAC-Adresse ohne Trennzeichen – keine Bindestriche oder Doppelpunkte verwenden. Klicken Sie auf OK danach.

Moderne Linux-Distributionen wie Ubuntu verwenden in der Regel Network Manager, die eine grafische Art und Weise stellt eine MAC-Adresse fälscht.

Zum Beispiel auf Ubuntu würden Sie das Netzwerk-Symbol auf dem oberen Bedienfeld klicken, Verbindungen bearbeiten klicken, wählen Sie die Netzwerkverbindung, die Sie ändern möchten, und klicken Sie auf Bearbeiten. Auf der Registerkarte Ethernet, würden Sie eine neue MAC-Adresse unter “Cloned MAC-Adresse” und speichern Sie Ihre Änderungen ein.

Sie können auch diese auf die altmodische Art und Weise tun. Dabei geht es hinunter die Netzwerk-Schnittstelle nimmt, läuft ein Befehl seine MAC-Adresse zu ändern, und dann bringt wieder auf. Achten Sie darauf, “eth0” mit dem Namen der Netzwerk-Schnittstelle Sie ändern möchten zu ersetzen und die MAC-Adresse Ihrer Wahl eingeben

sudo ifconfig eth0 nach unten

sudo ifconfig eth0 hw Ether xx: xx: xx: xx: xx: xx

sudo ifconfig eth0 up

Sie finden die entsprechende Konfigurationsdatei unter /etc/network/interfaces.d/ oder / etc / network / interfaces-Datei selbst haben zu ändern, wenn Sie diese Änderung wollen immer Effekt beim Booten nehmen. Wenn Sie dies nicht tun, Ihre MAC-Adresse wird zurückgesetzt, wenn Sie neu starten.

Mac OS X Systemeinstellungen Bereich zeigt jeder MAC-Adresse des Netzwerk-Schnittstelle, aber ist es nicht möglich, sie zu ändern. Sie können mit einem einzigen Befehl tun.

Öffnen Sie ein Terminal-Fenster (drücken Sie auf Befehl + Leer, Typ-Terminal ein, und drücken Sie die Eingabetaste.) Führen Sie den folgenden Befehl aus und ersetzen en0 mit dem Namen der Netzwerkschnittstelle und das Ausfüllen Ihrer eigenen MAC-Adresse

Sudo ifconfig en0 xx: xx: xx: xx: xx: xx

Das Netzwerk-Interface wird in der Regel entweder en0 oder en1 sein, je nachdem, ob Sie einen Mac Wi-Fi oder Ethernet-Schnittstelle zu konfigurieren. Führen Sie den Befehl ifconfig eine Liste von Schnittstellen, um zu sehen, wenn Sie sich nicht über die entsprechenden Netzwerk-Namen sind.

Wie unter Linux, ist diese Änderung temporär und wird beim nächsten Neustart zurückgesetzt werden. Sie müssen ein Skript verwenden, die diesen Befehl beim Booten automatisch ausgeführt wird, wenn Sie permanent möchten Ihre Adresse Mac ändern.

Sie können Ihre Änderung wirksam überprüfen nahm durch einen Befehl ausgeführt wird, der die Netzwerkverbindung Details zeigt und die Überprüfung, was MAC danach Ihre Netzwerk-Schnittstelle Berichte adressieren. Führen Sie unter Windows den Befehl ipconfig / all in einem Fenster Eingabeaufforderung. Unter Linux oder Mac OS X, führen Sie den Befehl ifconfig.

Wenn Sie die MAC-Adresse des Routers ändern müssen, werden Sie finden diese Option in Ihrem Router Web-Interface.

Was passiert, wenn zwei Netzwerkadapter mit den gleichen MAC-Adressen sind. Wird der DHCP-Server die gleiche IP-Adresse an den beiden Hosts zuweisen, wenn feste Hosts eingerichtet wurde? Welche anderen Probleme könnten die Ursache sein?

Es wird ein Konflikt im Netzwerk sein. Nur einer der Adapter mit einer IP-Adresse zugeordnet werden, und die andere nicht. Es wird auf “first come first serve” -Basis. Es ist sehr selten, obwohl zwei Netzwerkkarten mit dem gleichen “Fabrik” MAC-Adresse zu erhalten.

Es ist sehr selten, obwohl zwei Netzwerkkarten mit dem gleichen “Fabrik” MAC-Adresse zu erhalten.

Es soll möglich sein. Jeder Hersteller erhält eine eigene MAC-Header, und der Hersteller ist dafür verantwortlich, nie zweimal die gleiche MAC-ID zu erzeugen.

Was passiert, wenn zwei Netzwerkadapter mit den gleichen MAC-Adressen sind?

DHCP ist nicht verantwortlich für IP-MAC-Auflösung, so dass die Ergebnisse … theoretisch variieren kann, wäre es kein Problem bei der DHCP-Ebene sein. DHCP nicht wirklich selbst über die MAC-Adresse kümmern, es mit Host-Namen nur betroffen ist.

Das eigentliche Problem wird Ihre Schicht-1-Geräte (Switches) und ARP zu sein: Das ist das Protokoll, das IP-Adressen zu MAC-Adressen aufgelöst.

Wenn sie auf dem gleichen Ethernet-Segment sind, können diese alle Arten von Problemen verursachen, abhängig von Ihrem Netzwerk-Hardware. Das Problem ist, dass Ethernet-Schalter auf der MAC-Adresse angewiesen zu wissen, wo Pakete zu senden. Wenn Sie zwei Maschinen mit der gleichen MAC-ID haben, wird der Schalter verwirrt und nur Pakete an einer Maschine zu senden. Die wahrscheinlichsten Ergebnisse sind, dass ein Computer den gesamten Verkehr zu bekommen und die andere keine bekommen, oder dass der Schalter manchmal Daten an einen PC senden und dann auf der anderen Seite.

Auch ARP wird sehr verwirrt. Je nach Situation zu sperren, könnten Sie am Router als die beiden Computer für die gleiche Hardware-Adresse zu kämpfen.

Es gibt Situationen, in denen dies funktioniert, aber: das ist eigentlich eine gängige Praxis auf Windows-Servern, wie Load-Balancing bekannt. Zwei Server zuweisen die gleiche MAC-und IP-Adresse, um ihre “öffentlichen” Netzwerkkarten, und sie teilen den Verkehr. Es gibt jedoch einige schwerwiegende Nebenwirkungen von tun dies: die Computer erfordern ein zweites Paar von Netzwerkadapter zwischen ihnen zu koordinieren. Sie haben auch zusätzliche MAC-Adressen auf den öffentlichen Ports für ausgehenden Datenverkehr. Da die eingehende MAC wird nie auf dem Switch registriert, werden alle eingehenden Pakete werden als Broadcast-Pakete behandelt und an alle comptuers im Subnetz gehen. (Dies ist, warum Sie NLB-Computer auf ihre eigenen Smart-Switch setzen sollten, direkt mit einem Router.)

Wenn die Dinge mit NLB schief gehen, erhalten Sie eine Situation, in der nur ein Computer-Verkehr bekommt, und der andere sitzt nur da, taub und stumm.

Update: längere Erklärung von DHCP vs ARP folgt

Ich sagte, dass DHCP nicht über MAC-Adressen kümmert, das ist nicht ganz korrekt: DHCP die MAC-Adresse verwendet eine IP-Adresse (und andere Parameter, wie DNS, Routen usw.) an den Client zuweisen, aber es ist nicht verantwortlich für wie andere Computer IP zu MAC lösen. Sie können ein Netzwerk ohne DHCP-Server ausgeführt werden, und es wird gut funktionieren.

ARP ist das Protokoll, das andere Computer basierend auf Ihrer IP-Adresse nachschlagen Ihre MAC-Adresse lässt. Es ist ein dezentraler Prozess, der eine Sendung zu fragen “, die IP x.x.x.x hat?” Verwendet, und der Besitzer der IP x.x.x.x antwortet mit “Das bin ich!

Wenn zwei Computer die gleiche MAC und die gleiche IP hätten, würden sie reagieren beide mit dem “das bin ich!” Nachricht zur gleichen Zeit. Der empfangende Computer würde nicht wissen, wie das zu handhaben: Ich glaube, die Antwort auf diese Situation nicht definiert ist, da wird es nie passieren soll. Meine Vermutung ist, dass die erste Antwort wäre “gewinnen”.

Wenn zwei Computer zwei verschiedenen IPs hatte, aber die gleiche MAC gibt es zwei mögliche Ergebnisse: es tatsächlich möglich ist, dass sie könnten in begrenztem Ausmaß, mit anderen Hosts in demselben Netzwerk zu kommunizieren, sondern nur in einem nicht geschalteten Umgebung (beispiels Beispiel zwei Hosts auf dem gleichen WiFi-Router oder einem alten Ethernet-Hub.)

In der Realität überprüfen obwohl, Netzwerktreiber für Adressenkollisionen und scheitern zu starten, wenn ein anderer Computer auf das reagiert, “Hat jemand haben diese MAC-Adresse?” Frage. Zurück in den ARCNet Tagen, wenn Sie 12 DIP-Schalter verwendet, um die MAC zu setzen, haben wir manchmal das passiert zu haben. Die Netzwerkkartentreiber würde scheitern, wenn wir den Fehler der Einrichtung einer Karte auf eine Adresse gemacht, die immer in Gebrauch war.

Dieses Skript automatisch ändert / randomisiert Ihre MAC-Adresse für MAC OS X. http://www.zdziarski.com/blog/?p=2738

Obwohl Velociraptors im wirklichen Leben in Jurassic Park so groß und erschreckend, so dargestellt werden, waren sie kaum halb so groß wie ein Mensch, die Dinosaurier im Film zu der Spezies Deinonychus tatsächlich ähnlich waren.