immer mit Garageband auf OS X gestartet

Apples vorverpackten Werkzeug für die Audiobearbeitung und Songwriting ist nicht schwer zu bedienen, auch mit minimaler Erfahrung mit Musikkomposition. Garageband ist überraschend leistungsfähig, weil sie so leicht und kann für alles von einfachen Audio-Bearbeitung zu einem vollen Songwriter Studio verwendet werden.

Hinweis: Dies ist ein Leitfaden für Garageband auf OS X. Die App für iOS ähnlich ist, aber es fehlt vielen Funktionen, die in der Desktop-Version.

Viele Macs mit Garageband als Teil des iLife-Paket versenden, aber falls Sie es nicht haben, es ist kostenlos im Mac App Store.

Das erste Mal, wenn Sie Garageband zu starten, sollte es bitten, ein Paket von Loops und Samples zum Download bereit. Dies könnte überall von einigen Minuten bis eine Weile je nach Internet-Verbindung nehmen. Diese Schleifen sind ein Teil von Apple in Sound-Effekte eingebaut, die Sie in Garageband mischen und anpassen können.

Nach Garageband alle Schleifen beendet das Herunterladen und Installieren es erfordert, sollten Sie mit dem neuen Projektfenster begrüßt.

Von hier aus können Sie aus vielen Vorlagen für Ihr Projekt wählen, von denen viele mit vorkonfigurierten Instrumente kommen. Zum Beispiel erzeugt die “Electronic” Vorlage, um ein neues Projekt mit vorkonfigurierten Synths und Pads. Es sei denn, Sie etwas im Sinn haben, “Empty Project” ist in der Regel der beste Ausgangspunkt.

Nachdem Sie ein leeres Projekt erstellen, wird die volle Garageband Fenster zu öffnen, und stellen Sie ein Instrument hinzuzufügen. Es gibt drei Optionen: “Software-Instrument”, das elektronische Keyboards verwendet und andere computergenerierte Klänge, “Audio”, die Sie von einem echten Instrument aufnehmen kann, oder “Drummer”, die eine Drum-Machine zu Ihrem Song hinzufügt.

Software-Instrument ist die einfachste Wahl zu beginnen mit. Sobald Sie ein Software-Instrument hinzufügen, Ihr Projekt einrichten sollte vollständig sein, und man kann tatsächlich machen Musik bewegen auf.

Garageband der Schnittstelle kann scheinen ein wenig verwirrend auf den ersten, aber es ist eigentlich ganz einfach.

Das erste, was Sie sollten sehen, ist die Musik-Tastatur. Wenn Sie das nicht tun, können Sie die Anwendung Command-K jederzeit drücken, es nach oben zu ziehen. Drücken Sie eine der Tasten auf dem Bildschirm oder auf der Tastatur, und Sie sollten die Klänge eines Klaviers hören. Diese Tastatur ist nützlich für Kombinationen mit neuen Sounds und neuen Akkord zu experimentieren. Alternativ, wenn Sie einen USB-MIDI-Controller verfügen, können Sie es mit Garageband verwenden, um die Musik-Tastatur zu steuern, die mit der Tastatur Ihres Computers zu bevorzugen ist.

Die linke Seitenleiste enthält die Bibliothek von Instrumenten. Der Standardinstrument ist ein Klavier, aber Sie können diese Seitenleiste verwenden, um es auf eine breite Palette von unterschiedlichen Instrumenten ändern.

Neben dem Sidebar ist der Track-Liste, die in Ihrem Projekt auf jedem Gerät alle Informationen anzeigt.

Der große dunkelgrau Raum, der nach rechts und links scrollt ist der größte Teil des Projekts. Dies ist, wo Loops und Samples gehen, und wo Sie alle Ihre Bearbeitung und Timing zu tun.

Die Menüleiste am oberen enthält Steuerelemente für die Wiedergabe und Aufnahme von Musik, sowie ein Display mit nützlichen Informationen über Ihr Projekt, einschließlich der Schlüssel, BPM und Zeit.

Es ist in der Regel am einfachsten, ein Lied aus mit einem Drum-Beat zu starten, und gehen von dort aus. Apple-umfasst eine Drum Machine in Garageband eingebaut, die automatisch mit Ihrem Song spielen wird, und bietet ein faires Maß an Anpassung.

Starten Sie durch Klicken auf die Schaltfläche “+” in der oberen rechten Ecke der Titelliste aus. Diese Schaltfläche fügt eine neue Spur zu Ihrem Projekt. Für diesen Track, wählen Sie “Drummer”.

Sie sollten eine neue gelbe Spur für Schlagzeug zu sehen. Die Trommeln zu grundlegenden Rock-Schlagzeug Standard, aber Sie können das Genre ändern, indem Sie die Trommelbereich anklicken, das sich die Einstellungen nach oben ziehen wird.

Von hier aus können Sie die Einstellungen für die Trommeln zwicken. Sie können den Schlagzeuger zu ändern, die Komplexität und die Lautstärke der Trommeln zu ändern, und einige Einstellungen für einzelne Drum-Parts. Die meisten der Trommeln sind automatisch, und während es eine Möglichkeit gibt, Ihre eigenen Drum-Beat zu machen, ist es nicht empfehlenswert. Wenn Sie einen Lead Melodie oder Bassline, die Sie die Trommeln folgen wollen, klicken Sie auf den “Follow” Checkbox und wählen Sie die Sie die Trommeln folgen wollen verfolgen.

Es gibt drei Möglichkeiten, um Musik zu machen in Garageband zu gehen: die Erstellung von Musik aus dem Apple-Proben, Noten zu schreiben, oder tatsächlichen Instrumente aufnehmen. Wir werden mit den einfachsten Start, mit dem Apple-Proben zu mischen. Klicken Sie auf die Kreis “Schleife” in der rechten oberen Ecke, die die Schlaufen bin bringen wird. Von hier aus können Sie auf eine beliebige Kategorie klicken, um nur Anzeigeschleifen aus dieser Kategorie. Sie können auch mehrere Kategorien klicken, um Ihre Suchbegriffe ein noch weiter verfeinern. Zum Beispiel könnten Sie “Alle Drums” klicken und dann “Electronic”, um nur Display Drum-Beats für elektronische Musik geeignet.

Sie können in der Liste auf jeder Schleife klicken, um es zu hören, bevor es zu einem Projekt hinzugefügt wird. Sobald Sie eine gefunden haben, die Sie mögen, können Sie es in Ihrem Projekt ziehen. Es wird wahrscheinlich eine neue Spur zu erstellen, die ausschließlich für Apple Loops und Samples verwendet wird.

Wenn Sie Apple Loops nicht verwenden möchten, und haben keine tatsächlichen Instrumente, können Sie Ihre eigenen Loops schreiben mit dem eingebauten Editor. Beginnen Sie mit dem Befehl gedrückt halten, und an jedem Ort auf der Strecke Klicken auf eine neue, leere Schleife zu erstellen. Sie können die Länge der Schleife ändern, indem sie von unten nach rechts ziehen, und Sie können es Schleife, indem sie es von oben rechts ziehen. Doppelklicken Sie auf die Schleife zu öffnen Editor zu beachten.

Sie können Befehl gedrückt und klicken Sie Noten im Editor zu erstellen. eine Melodie zu machen kann schwierig sein, aber es gibt viele Tutorials auf Youtube, die mit dem Lernen helfen können, wie Arbeits Melodien und Akkorde zu konstruieren. Wenn Sie jede Note einzeln nicht das Gefühl, wie platzieren, können Sie die Aufnahmetaste schlagen und die Noten auf der Musik-Tastatur spielen. Dies funktioniert auch wirklich gut, wenn Sie ein MIDI-Keyboard haben.

Alternativ, wenn Sie tatsächlich Instrumente haben, können Sie sie spielen und sie mit Ihrem Mac Mikrofon oder einem Dritten Mikrofon kompatibel mit Ihrem Mac aufnehmen. Dies ist auch die Art und Weise Sie Ihre Stimme aufzeichnen können.

Eine leistungsfähigere Werkzeuge Garageband ist der Equalizer. Klicken Sie doppelt auf jedem Gerät und klicken Sie auf “EQ”, um den visuellen Ausgleich bringen. Es hilft auf “Analyzer” am unteren Rand zu drehen.

Der grundlegende Zweck des Equalizers ist Klänge zu beruhigen Sie nicht wollen, und bringen Sounds, die Sie tun. Zum Beispiel wollen Sie nicht Ihre Lead Melodie den Bass zu beeinflussen, so würde man den Bass Abschnitt den Ausgleich bringen.

Garageband bietet auch Kontrollen für jedes einzelne Instrument, das verschiedene Aspekte der den Klang des Instruments zu steuern.

Insgesamt ist Garageband leicht zu erlernen und dauert eine lange Zeit zu meistern. Garageband ist tatsächlich täuschend einfach, es gibt viele leistungsfähige Funktionen in den Einstellungen versteckt, und unterhalb der einfachen Oberfläche liegt ein voll ausgestatteter Musikstudio.

Sie können sogar Gesang, wenn Sie die Garageband VOCALOID Macne Nana kaufen und installieren!

Ich war begeistert von Garage Band auf meinem iPad. Ich konnte meine E-Gitarre mit Kopfhörern zu üben und nie jemanden zu stören. Da ich auf eine Oberfläche Pro 3 bewegt habe habe ich nichts zu laufen in Windows 10 festgestellt, dass alle die gleichen Fähigkeiten würde (USB-Eingang, 100 von verschiedenen Amps und Einstellungen, Metronom, Aufnahme, etc.). Ich werde nicht zurück an Apple aus verschiedenen Gründen gehen, aber bin ein alter, gebrauchte iPad zu kaufen versucht, nur in der Lage sein, GB mit meiner Gitarre zu laufen. Meine erste Präferenz wäre, die gleichen Dinge auf meinem SP3 zu tun.

Kennt jemand alles, was auch auf die GB in der Windows-10 Welt nahe kommt?

Es gibt nicht allzu viele billige oder kostenlose Alternativen zu Garageband, die nur gut, die ich denken kann, sind Audacity und Audiotool. Wenn Sie sich für bezahlte Software suchen, FL Studio und Ableton Live sind beide sehr gute Werkzeuge. Ich finde sie besser als Garageband in Bezug auf Leistung und Funktionalität, aber sie können einige gewöhnungs zu nehmen. Probieren Sie Audiotool, es läuft in Ihrem Browser und es ist ziemlich mächtig.

Dank Anthony. Aber ich denke, meine Botschaft nicht klar war. Ich benutze Audacity die ganze Zeit, und die anderen sind Sie für die Aufnahme großer erwähnen, Synthese editting usw. Da ich Audacity Ich kann diese Dinge tun, aber ich Sie schätzen mich Hinwendung zu den anderen auf. Ich hatte nicht vor von ihnen gehört.

Ich möchte nur ein tragbares Gerät, in die ich meine Gibson ES335 und einen Kopfhörer und Marmelade anschließen können. Stomp Box-Funktionen erforderlich sind.

Garage Band lassen Sie uns mich den Verstärker und Einstellungen auswählen, die die Beatles verwendet, um “sie liebt mich”. Und es hat eine Funktion Stomp-Box, die mich an den richtigen Stellen in und aus hohen Reverb Kick lassen ist – Leben. Es gibt buchstäblich 100 von verschiedenen Amps und Verstärkereinstellungen und Stomp-Boxen, die Garage Band bietet. Und es ist ziemlich cool Intro “Keith Richards Kurbel zur Zufriedenheit oder Clapton Layla Solo genau so, wie es auf der Aufnahme klingt, weil Sie die genaue Setup replizieren können sie verwendet.

Ableton Max Lebe, als ein Beispiel 5 verschiedene Ampere liefert und nur dann, wenn Sie sich für ihre High-End-Produkt (Suite) zahlen. Versteh mich nicht falsch, Ableton Live ist ein erstaunliches Stück Software, aber es ist ein Ferrari und ich brauche Schubkarre.

Das nächste, was ich zu finden bin ist eine Gitarre Dongle von IK Multimedia, die 4 in mein Samsung Note-Stecker und dann mit Samsung Audio Pro spielen. Aber das hat absolut keine Amp-Auswahl – nur gerade durchspielen.

Kennt jemand alles, was auch auf die GB in der Windows-10 Welt nahe kommt?

Tracktion ist wahrscheinlich der nächste, in Bezug auf eine DAW und Musik Software zur Erstellung, aber es hat nicht alle Amp-Modelling. Dafür würde man mit so etwas wie POD Farm zu gehen.

Sie würden auch einen USB-Sound-Gerät benötigen, das ASIO unterstützt, die für Low-Latency-Durchsatz erforderlich ist.

Wenn Sie nur eine Praxis / Kopfhörer-Verstärker wollen, lesen Sie den Pocket-Pod aus.

Dank WilsonTP! POD Farm sieht gut aus und genau die Fähigkeit, ich will, wenn es mit meiner Oberfläche Pro 3 und Windows funktionieren wird 10. Ich schätze die Hilfe!

Kein Problem.

Denken Sie daran, dass POD Farm ein VST-Plugin ist, so müssen Sie VST-Host, damit es funktioniert. Alle Digital Audio Workstation-Software (Sonar, Tracktion, Reason, Cubase, etc.) funktionieren wird.

Sie könnten auch die freie VSTHost Programm verwenden, die einfach VST-Plugins beherbergt und nicht die ganze Aufnahme und Bearbeitung von Sachen macht.

Sie können nicht wissen, wer er ist, aber wenn Sie Looney Tunes und Merrie Melodies Shorts wuchs beobachten, dann gehört, dass Sie sicherlich seine Musik, in den 22 Jahren er Musikpartituren für Looney Tunes und Merrie Melodies Cartoons produziert, er durchschnittlich eine komplette Punktzahl pro Woche.